An der Spitze der St. Louis Bierfamilie stehen die St. Louis Gueuze und St. Louis Kriek. Diese Lambic-Biere wurden erstmals auf der Weltausstellung 1958 in Brüssel vorgestellt. Die St. Louise Fruchtbiere werden aus Lambic-Bier hergestellt, vermischt mit Fruchtsaft oder Kirschen. Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck hat mit dem Sortiment von St. Louis Bieren bewiesen, dass Lambic-Biere auch in der Leie-Region gebraut werden können. Es ist daher unsere Absicht, weiterhin mit Nischenbieren wie Gueuze Fond Tradition und Kriek Fond Tradition zu überraschen.

St. Louis Premium Kriek

3,2%

St. Louis Kriek Lambic

4,0%

St. Louis Kriek Fond Tradition

6,5%

St. Louis Premium Gueuze

4,5%

St. Louis Gueuze Fond Tradition

5,0%

St. Louis Premium Pêche

2,6%

St. Louis Premium Framboise

2,8%