Cookie-Erklärung

Datenschutzerklärung Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV

Die Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihrer persönlichen Daten. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie klar und transparent darüber informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu schützen und gehen deshalb sorgfältig mit personenbezogenen Daten um. Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV hält sich bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (auch bekannt als GDPR).

Dies bedeutet, dass wir:

• Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Zweck verarbeiten, für den sie zur Verfügung gestellt wurden. Diese Zwecke und Arten von personenbezogenen Daten sind in dieser Datenschutzerklärung beschrieben;
• die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten auf diejenigen Angaben beschränken, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich sind;
• Sie um Ihre ausdrückliche Erlaubnis bitten, wenn wir diese für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen;
• geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, damit die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist;
• personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für die Erfüllung der Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden, erforderlich;
• Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten kennen, Sie darauf hinweisen und diese respektieren wollen.

Als Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV sind wir für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzerklärung noch Fragen haben oder uns kontaktieren möchten, nutzen Sie bitte die unten stehenden Kontaktinformationen:

Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV
Brouwerijstraat 1
8870 EMELGEM – IZEGEM, Belgien
privacy@vanhonsebrouck.be – 0032 51 33 51 60

Art der personenbezogenen Daten und Zweck der Verarbeitung

Die meisten personenbezogenen Informationen, die Kasteel Brouwerij NV verarbeitet, werden direkt von Ihnen erhoben. Wir verwenden die gesammelten Daten nur für die Zwecke, für die wir die Daten erhalten haben.

Die personenbezogenen Daten gehören zu:

1. Für Kunden und Geschäftsbeziehungen:
• Die Daten, die zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Waren und Dienstleistungen erforderlich sind, insbesondere Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Firma und Berufsbezeichnung sowie Rechnungs- und Zahlungsdaten.
• Auf der Grundlage der Erfüllung Ihres Vertrages mit Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV und des berechtigten Interesses von Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV, ihre Dienstleistungen für ihre Kunden bereitzustellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
a) für die ordnungsgemäße Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen;
b) zu administrativen Zwecken wie die Erstellung, Einziehung und Prüfung von Rechnungen und die Verfolgung von Zahlungen, den Austausch von Korrespondenz im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden, z.B. für die Ausstellung von Rechnungen;
c) um Sie von Zeit zu Zeit über neue, ähnliche Dienstleistungen und Produkte zu informieren, die Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV im Rahmen unserer Direktmarketingaktivitäten anbietet. Wenn Sie solche Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit einfach über die Abmeldeoption in jeder elektronischen Mitteilung abmelden;
d) zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, z. B.um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen.

2.Für Lieferanten:
• Die Daten, die zur ordnungsgemäßen Lieferung von Waren und Dienstleistungen an Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV notwendig sind, insbesondere Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Firma und Berufsbezeichnung sowie Rechnungs- und Zahlungsdaten
• Auf der Grundlage der Erfüllung Ihres Vertrages mit Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV und des berechtigten Interesses von Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV, ihre Dienstleistungen für ihre Kunden bereitzustellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
a) zu administrativen Zwecken, wie die Verwaltung von Geschäftsbeziehungen mit bestehenden und potenziellen Verkäufern, die Erfüllung von Bestellungen, die Bezahlung und die Rechnungsstellung von Waren und Dienstleistungen.
b) zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, z. B.um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen.

3. Für Besucher, Contractors und Fahrer
• Die Daten, die zur Einhaltung der Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit und allgemeinen Sicherheit erforderlich sind. Diese Daten werden für 2 Jahre gespeichert.

4. Für Bewerber
• Die Daten, die Sie bei der Bewerbung für eine Stelle angeben, werden im Rahmen des vorvertraglichen Verhältnisses und der Aufbewahrung der Einstellungsreserve auf der Grundlage ihres berechtigten Interesses verarbeitet.
• Persönliche Daten werden für maximal 5 Jahre nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aufbewahrt.

5. Für Teilnehmer an Gewinnspielen/Aktionen
• Die Daten, die für die Verwaltung des Gewinnspiels/der Aktion und die Ermittlung des Gewinners aufgrund der Vereinbarung mit Ihnen notwendig sind.
• Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um das Gewinnspiel oder die Promotion zu organisieren und die Gewinner zur Übergabe des Preises zu kontaktieren.
• Die Teilnahme an einem Gewinnspiel oder einer Werbeaktion kann auch Wettbewerbsregeln oder Aktionsbedingungen unterliegen.
• Die personenbezogenen Daten, die für die Verwaltung des Gewinnspiels/der Aktion und die Ermittlung des Gewinners verarbeitet werden, werden für maximal 10 Jahre nach Beendigung des Gewinnspiels/der Aktion gespeichert.
• Teilnehmer an Gewinnspielen/Aktionen müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Ihr Besuch in den Gebäuden von Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV wird aus Sicherheitsgründen von CCTV-Kameras auf Video aufgezeichnet und für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum gespeichert, basierend auf dem berechtigten Interesse von Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV.

Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV speichert weder personenbezogenen Daten, aus denen rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft hervorgehen, noch genetische Daten, biometrische Daten, Gesundheitsdaten oder Daten über das Sexualverhalten oder die sexuelle Orientierung, noch Daten die sich auf strafrechtliche Verurteilungen oder Straftaten beziehen. Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren.

Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV fordert diese Daten an, um die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen und/oder um mit Ihnen Geschäfte zu machen. Wenn Sie diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, ist Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV nicht in der Lage, die Dienstleistungen zu erbringen und/oder Geschäfte mit Ihnen zu machen.

Weitergabe an Dritte

Wir behalten uns das Recht vor, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen an Dritte weiterzugeben, wenn dies für die Durchführung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Zum Beispiel verwenden wir einen Dritten ein für: die Bereitstellung der IT-Infrastruktur; die Bereitstellung (und Verteilung) von Newslettern und Einladungen.

Selbstverständlich treffen wir mit diesen Parteien die notwendigen Vereinbarungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir geben personenbezogene Daten niemals an Dritte weiter, mit denen wir keinen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen haben.

Ihre Daten werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) gespeichert und nicht an Länder außerhalb des EWR übertragen, von denen angenommen wird, dass sie kein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV kann ihre Unternehmensstruktur durch Änderung der Rechtsform, durch Fusion oder Übernahme, Verkauf oder jede andere geschäftliche Transaktion ändern. Bei solchen Transaktionen werden Ihre personenebezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen weitergegeben.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiter, wenn wir im Rahmen einer Due-Diligence-Untersuchung im Zusammenhang mit einer (der Durchführung einer) Fusion, Übernahme oder einer anderen Unternehmenstransaktion Ihre Daten an den potenziellen Käufer oder Verkäufer oder deren Berater weitergeben müssen. Auch in diesen Fällen werden wir stets sicherstellen, dass Ihre Daten nur für die in dieser Erklärung genannten Zwecke verwendet werden.

Aufbewahrungsfrist

Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die sie erfasst werden, unbedingt erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. In der Regel bewahren wir personenbezogene Daten bis zu 5 Jahre nach dem letzten operativen Kontakt auf. Nach Ablauf dieser Frist wird Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV alle Ihre personenbezogenen Daten umgehend löschen oder anonymisieren. Dies gilt vorbehaltlich der gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen.

Sicherheit

Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Zestörung, Verlust, unrechtmäßiger Verarbeitung oder anderen Handlungen zu schützen.

Kasteel Brouwerij NV führt strenge und umfangreiche Sicherheitskontrollen durch, um unbefugten Zugriff und Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Im Falle einer Datenschutzverletzung mit negativen Folgen für Ihre personenbezogenen Daten wird Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV Sie wie erforderlich und gemäß den Bedingungen des geltenden Rechts benachrichtigen.

Recht auf Einsichtnahme und Berichtigung

Sie haben das Recht auf Einsicht in die von uns über Sie gesammelten personenbezogenen Daten. Sie können fehlerhafte oder unvollständige Daten ändern oder löschen lassen.

Am Anfang dieser Datenschutzerklärung steht, wie Sie uns kontaktieren können. Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV kann bei jeder Anfrage einen Identitätsnachweis verlangen, um einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV wird jede Anfrage innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist beantworten.

Bildrechte

Bei Veranstaltungen, die von der Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV organisiert werden oder bei denen die Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV ein Sponsor ist, können Veranstaltungsfotos gemacht werden. Auf diesen Fotos können Personen erkennbar sein. Wenn sich ein Foto jedoch eindeutig auf eine oder mehrere Personen konzentriert, können Sie sich auf das Recht auf Privatsphäre berufen. Das Recht am eigenen Bild (oder Bildnisrecht) ist das Recht jeder abgebildeten Person, selbst darüber zu bestimmen, ob und welche Bilder von ihm veröffentlicht werden. Sie können sich jederzeit gegen die Verwendung Ihres Fotos wehren. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter den oben genannten Kontaktdaten.

Diese Veranstaltungsfotos können im Newsletter, auf Facebook, in oder auf anderen Medien veröffentlicht werden.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorbringen möchten, helfen wir Ihnen gern. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der belgischen Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Website

Die Website Vanhonsebrouck.be verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Computer speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Durch die Verwendung von Cookies können wir Ihnen eine optimale Benutzererfahrung bieten. Cookies speichern keine personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Alter oder andere Merkmale. Sie sammeln unter anderem Informationen über Ihren Browsertyp, Ihren geographischen Standort, Ihr Surfverhaltens und Ihre persönlichen Präferenzen.

Die Verwendung von Cookies ist sicher. Wir halten es für sehr wichtig, dass Sie wissen, welche Cookies unsere Website verwendet und für welche Zwecke sie eingesetzt werden. Wir möchten Ihre Privatsphäre sowie die Benutzerfreundlichkeit unserer Website so weit wie möglich gewährleisten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie verhindern möchten, dass Websites Cookies auf Ihrem Computer speichern, können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Sie gewarnt werden, bevor Cookies gespeichert werden. Sie können die Einstellungen auch so ändern, dass Ihr Browser alle Cookies (oder nur Cookies von Drittanbietern) ablehnt. Sie können gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellungen für jeden Browser und Computer, den Sie verwenden, separat anpassen müssen.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, löschen oder die Einstellungen für Cookies ändern, können wir die ordnungsgemäße und optimale Funktion unserer Website nicht mehr garantieren. Es ist möglich, dass einige Funktionen der Website verloren gehen oder dass Sie bestimmte Websites nicht mehr sehen können.

Wie Sie Ihre Einstellungen ändern können, ist je nach Browser unterschiedlich. Konsultieren Sie ggf. die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Cookies, die von und über unsere Website verwendet werden und zu welchen Zwecken.

Google Analytics
Unsere Website verfügt über einen Google Analytics-Zähler ohne zusätzliche Funktionalitäten oder Trackings.

YouTube Plugins (Videos)
Auf unserer Website werden Videos aus dem Videoportal YouTube eingebettet, ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten („Google“).
Wenn Sie ein Video abspielen, wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Google oder YouTube hergestellt. Dadurch wird an diesen Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Wenn Sie als YouTube-Benutzer angemeldet sind, weist YouTube diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerprofil zu.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google oder YouTube, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.be/intl/be/policies/privacy/.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google oder YouTube die über Sie auf unserer Website gesammelten Daten mit den von Ihnen bei Google gespeicherten Daten verknüpft, können Sie das Laden von Google-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser, z.B. mit dem Script-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/), auch komplett verhindern.

Welches Recht gilt für diese Datenschutzerklärung?

Vorbehaltlich anderslautender zwingender gesetzlicher Bestimmungen unterliegt diese Datenschutzerklärung dem belgischen Recht. Im Fall von Rechtstreitigkeiten gilt für beide Parteien die ausschliessliche Zuständigkeit des Gerichtes in Westflandern (Gerichtsbezirk Westflandern).

Veränderbarkeit Datenschutzerklärung

Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck NV behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern, jedoch immer in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Die Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 19. November 2019 geändert.

 

 

Datenschutzerklärung Bierkasteel BV

Bierkasteel BV legt großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten und die Wahrung Ihrer persönlichen Daten. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie klar und transparent darüber informieren, wie wir mit Ihren personenbezogenen Daten umgehen. Wir tun alles, um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten und gehen daher sorgfältig mit personenbezogenen Daten um. Bierkasteel BV hält sich bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die geltenden Gesetze und Vorschriften, einschließlich der Allgemeinen Datenschutzverordnung (auch bekannt als GDPR).

Dies bedeutet, dass wir:

• Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Zweck verarbeiten, für den sie zur Verfügung gestellt wurden. Diese Zwecke und Arten von personenbezogenen Daten sind in dieser Datenschutzerklärung beschrieben;
• die Verarbeitung Ihrer personenbezogener Daten auf diejenigen Angaben beschränken, die für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich sind;
• Sie um Ihre ausdrückliche Erlaubnis bitten, wenn wir diese für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten benötigen;
• geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen haben, damit die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleistet ist;
• personenbezogene Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dies ist für die Erfüllung der Zwecke, für die sie bereitgestellt wurden, erforderlich;
• Ihre Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten kennen, Sie darauf hinweisen und diese respektieren wollen.

Als Bierkasteel BV sind wir für die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten verantwortlich. Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzerklärung noch Fragen haben oder uns kontaktieren möchten, nutzen Sie bitte die unten stehenden Kontaktinformationen:

Bierkasteel BV
Brouwerijstraat 1
8870 EMELGEM – IZEGEM, Belgien
privacy@bierkasteel.be – 0032 51 62 27 30

Art der personenbezogenen Daten und Zweck der Verarbeitung

Die von BVBA Bierkasteel verarbeiteten personenbezogenen Daten wurden direkt von Ihnen oder über Parteien erhoben, denen Sie Ihre Daten zum Zweck der Weitergabe an uns zur Verfügung gestellt haben (Online-Buchungssysteme). Wir verwenden die gesammelten Daten nur für die Zwecke, für die wir die Daten erhalten haben.

Die personenbezogenen Daten gehören zu:

1. Für Kunden und Besucher:
• Die Daten, die zur ordnungsgemäßen Erbringung unserer Dienstleistungen erforderlich sind, insbesondere Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Firma und Berufsbezeichnung sowie Rechnungs- und Zahlungsdaten.
• Auf der Grundlage der Erfüllung Ihres Vertrages mit Bierkasteel NV und des berechtigten Interesses von Bierkasteel NV, ihre Dienstleistungen für ihre Kunden bereitzustellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
a) für die ordnungsgemäße Erbringung der von Ihnen angeforderten Dienstleistungen;
b) zu administrativen Zwecken wie die Erstellung, Einziehung und Prüfung von Rechnungen und die Verfolgung von Zahlungen, den Austausch von Korrespondenz im Rahmen des Vertragsverhältnisses mit dem Kunden, z.B. für die Ausstellung von Rechnungen;
c) um Sie von Zeit zu Zeit über neue, ähnliche Dienstleistungen und Produkte zu informieren, die Bierkasteel BV im Rahmen unserer Direktmarketingaktivitäten anbietet. Wenn Sie solche Mitteilungen nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich jederzeit einfach über die Abmeldeoption in jeder elektronischen Mitteilung abmelden;
d) zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, z. B.um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen.

2.Für Lieferanten:
• Die Daten, die zur ordnungsgemäßen Lieferung von Waren und Dienstleistungen an Bierkasteel BV notwendig sind, insbesondere Kontaktdaten wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Firma und Berufsbezeichnung sowie Rechnungs- und Zahlungsdaten.
• Auf der Grundlage der Erfüllung Ihres Vertrages mit Bierkasteel NV und des berechtigten Interesses von Bierkasteel NV, ihre Dienstleistungen für ihre Kunden bereitzustellen, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke:
a) zu administrativen Zwecken, wie die Verwaltung von Geschäftsbeziehungen mit bestehenden und potenziellen Verkäufern, die Erfüllung von Bestellungen, die Bezahlung und die Rechnungsstellung von Waren und Dienstleistungen.
b) zur Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen, z. B.um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen.

3. Für Besucher, Contractors und Fahrer
• Die Daten, die zur Einhaltung der Vorschriften zur Lebensmittelsicherheit und allgemeinen Sicherheit erforderlich sind. Diese Daten werden für 2 Jahre gespeichert.

4. Für Bewerber
• Die Daten, die Sie bei der Bewerbung für eine Stelle angeben, werden im Rahmen des vorvertraglichen Verhältnisses und der Aufbewahrung der Einstellungsreserve auf der Grundlage ihres berechtigten Interesses verarbeitet.
• Persönliche Daten werden für maximal 5 Jahre nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens aufbewahrt.

5. Für Teilnehmer an Wettbewerben/Aktionen
• Die Daten, die für die Verwaltung des Wettbewerbs/der Aktion und die Bestimmung des Gewinners aufgrund der Vereinbarung mit Ihnen notwendig sind.
• Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist notwendig, um das Gewinnspiel oder die Promotion zu organisieren und die Gewinner zur Übergabe des Preises zu kontaktieren.
• Die Teilnahme an einem Wettbewerb oder einer Werbeaktion kann auch Wettbewerbsregeln oder Aktionsbedingungen unterliegen.
• Die personenbezogenen Daten, die für die Verwaltung des Gewinnspiels/der Aktion und die Ermittlung des Gewinners verarbeitet werden, werden für maximal 10 Jahre nach Beendigung des Gewinnspiels/der Aktion gespeichert.
• Teilnehmer an Gewinnspielen/Aktionen müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Bierkasteel BV speichert weder personenbezogenen Daten, aus denen rassische oder ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Zugehörigkeit zu einer Gewerkschaft hervorgehen, noch genetische Daten, biometrische Daten, Gesundheitsdaten oder Daten über das Sexualverhalten oder die sexuelle Orientierung, noch Daten die sich auf strafrechtliche Verurteilungen oder Straftaten beziehen. Wir verarbeiten keine personenbezogenen Daten von Personen unter 16 Jahren.

Bierkasteel BV fordert diese Daten an, um die vertraglich vereinbarten Dienstleistungen zu erbringen und/oder um mit Ihnen Geschäfte zu machen. Wenn Sie diese Informationen nicht zur Verfügung stellen, ist Bierkasteel BV nicht in der Lage, die Dienstleistungen zu erbringen und/oder Geschäfte mit Ihnen zu machen.

Ihr Besuch in den Gebäuden von Bierkasteel BV wird aus Sicherheitsgründen von CCTV-Kameras auf Video aufgezeichnet und für den gesetzlich vorgeschriebenen Zeitraum gespeichert, basierend auf dem berechtigten Interesse von Bierkasteel BV.

Weitergabe an Dritte

Wir behalten uns das Recht vor, die uns von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen an Dritte weiterzugeben, wenn dies für die Durchführung der oben beschriebenen Zwecke erforderlich ist. Zum Beispiel verwenden wir einen Dritten ein für: die Bereitstellung der IT-Infrastruktur; die Bereitstellung (und Verteilung) von Newslettern und Einladungen.

Selbstverständlich treffen wir mit diesen Parteien die notwendigen Vereinbarungen, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir geben personenbezogene Daten niemals an Dritte weiter, mit denen wir keinen Verarbeitungsvertrag abgeschlossen haben.

Ihre Daten werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) gespeichert und nicht an Länder außerhalb des EWR übertragen, von denen angenommen wird, dass sie kein angemessenes Datenschutzniveau bieten.

Bierkasteel BV kann ihre Unternehmensstruktur durch Änderung der Rechtsform, durch Fusion oder Übernahme, Verkauf oder jede andere geschäftliche Transaktion ändern. Bei solchen Transaktionen werden Ihre personenebezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung und den geltenden Datenschutzgesetzen weitergegeben.

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten auch an Dritte weiter, wenn wir im Rahmen einer Due-Diligence-Untersuchung im Zusammenhang mit einer (der Durchführung einer) Fusion, Übernahme oder einer anderen Unternehmenstransaktion Ihre Daten an den potenziellen Käufer oder Verkäufer oder deren Berater weitergeben müssen. Auch in diesen Fällen werden wir stets sicherstellen, dass Ihre Daten nur für die in dieser Erklärung genannten Zwecke verwendet werden.

Aufbewahrungsfrist

Bierkasteel BV wird Ihre personenbezogenen Daten nicht länger aufbewahren, als es für die Zwecke, für die sie erfasst werden, unbedingt erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist. In der Regel bewahren wir personenbezogene Daten bis zu 5 Jahre nach dem letzten operativen Kontakt auf. Nach Ablauf dieser Frist wird Bierkasteel BV alle Ihre personenbezogenen Daten umgehend löschen oder anonymisieren. Dies gilt vorbehaltlich der gesetzlich vorgesehenen Ausnahmen.

Sicherheit

Bierkasteel BV ergreift geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten vor Missbrauch, Zestörung, Verlust, unrechtmäßiger Verarbeitung oder anderen Handlungen zu schützen.

Bierkasteel BV führt strenge und umfangreiche Sicherheitskontrollen durch, um unbefugten Zugriff und Missbrauch Ihrer personenbezogenen Daten zu verhindern.

Im Falle einer Datenschutzverletzung mit negativen Folgen für Ihre personenbezogenen Daten wird Bierkasteel BV Sie wie erforderlich und gemäß den Bedingungen des geltenden Rechts benachrichtigen.

Recht auf Einsichtnahme und Berichtigung

Sie haben das Recht auf Einsicht in die von uns über Sie gesammelten personenbezogenen Daten. Sie können fehlerhafte oder unvollständige Daten ändern oder löschen lassen.

Am Anfang dieser Datenschutzerklärung steht, wie Sie uns kontaktieren können. Bierkasteel BV kann bei jeder Anfrage einen Identitätsnachweis verlangen, um einen unbefugten Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu verhindern. Bierkasteel BV wird jede Anfrage innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist beantworten.

Bildrechte

In den öffentlichen Bereichen von Bierkasteel BV können Übersichtsfotos gemacht werden. Auf diesen Fotos können Personen erkennbar sein. Wenn sich ein Foto jedoch eindeutig auf eine oder mehrere Personen konzentriert, können Sie sich auf das Recht auf Privatsphäre berufen. Das Recht am eigenen Bild (oder Bildnisrecht) ist das Recht jeder abgebildeten Person, selbst darüber zu bestimmen, ob und welche Bilder von ihm veröffentlicht werden. Sie können sich jederzeit gegen die Verwendung Ihres Fotos wehren. Bitte kontaktieren Sie uns dazu unter den oben genannten Kontaktdaten.

Diese Veranstaltungsfotos können im Newsletter, auf Facebook, in oder auf anderen Medien veröffentlicht werden.

Die Verarbeitung von Fotos, die von Veranstaltern oder Besuchern der Bierkasteel BV gemacht wurden, ist nicht Gegenstand dieser Datenschutzerklärung und um Ihre Rechte in Bezug auf diese Verarbeitung geltend zu machen, müssen Sie diese Verarbeiter kontaktieren.

Beschwerden

Wenn Sie eine Beschwerde im Hinblick auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten vorbringen möchten, helfen wir Ihnen gern. Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der belgischen Datenschutzbehörde oder einer anderen zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Website

Die Website Vanhonsebrouck.be verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Computer speichert, wenn Sie unsere Website besuchen. Durch die Verwendung von Cookies können wir Ihnen eine optimale Benutzererfahrung bieten. Cookies speichern keine personenbezogenen Daten wie Ihren Namen, Ihre Adresse, Ihr Alter oder andere Merkmale. Sie sammeln unter anderem Informationen über Ihren Browsertyp, Ihren geographischen Standort, Ihr Surfverhaltens und Ihre persönlichen Präferenzen.

Die Verwendung von Cookies ist sicher. Wir halten es für sehr wichtig, dass Sie wissen, welche Cookies unsere Website verwendet und für welche Zwecke sie eingesetzt werden. Wir möchten Ihre Privatsphäre sowie die Benutzerfreundlichkeit unserer Website so weit wie möglich gewährleisten.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Wenn Sie verhindern möchten, dass Websites Cookies auf Ihrem Computer speichern, können Sie Ihre Browsereinstellungen so anpassen, dass Sie gewarnt werden, bevor Cookies gespeichert werden. Sie können die Einstellungen auch so ändern, dass Ihr Browser alle Cookies (oder nur Cookies von Drittanbietern) ablehnt. Sie können gespeicherte Cookies jederzeit löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie die Einstellungen für jeden Browser und Computer, den Sie verwenden, separat anpassen müssen.

Wenn Sie Cookies deaktivieren, löschen oder die Einstellungen für Cookies ändern, können wir die ordnungsgemäße und optimale Funktion unserer Website nicht mehr garantieren. Es ist möglich, dass einige Funktionen der Website verloren gehen oder dass Sie bestimmte Websites nicht mehr sehen können.

Wie Sie Ihre Einstellungen ändern können, ist je nach Browser unterschiedlich. Konsultieren Sie ggf. die Hilfefunktion Ihres Browsers.

Nachfolgend erfahren Sie mehr über die Cookies, die von und über unsere Website verwendet werden und zu welchen Zwecken.

Google Analytics
Unsere Website verfügt über einen Google Analytics-Zähler ohne zusätzliche Funktionalitäten oder Trackings.

YouTube Plugins (Videos)
Auf unserer Website werden Videos aus dem Videoportal YouTube eingebettet, ein Dienst von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, Vereinigte Staaten („Google“).
Wenn Sie ein Video abspielen, wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Google oder YouTube hergestellt. Dadurch wird an diesen Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Wenn Sie als YouTube-Benutzer angemeldet sind, weist YouTube diese Informationen Ihrem persönlichen Benutzerprofil zu.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google oder YouTube, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: https://www.google.be/intl/be/policies/privacy/.
Wenn Sie nicht möchten, dass Google oder YouTube die über Sie auf unserer Website gesammelten Daten mit den von Ihnen bei Google gespeicherten Daten verknüpft, können Sie das Laden von Google-Plugins mit Add-ons für Ihren Browser, z.B. mit dem Script-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/), auch komplett verhindern.

Resengo-Plugins (Online-Reservierung für Brasserie, Führungen und Geschenkgutscheinen)
Auf unserer Website wird ein Plugin zur Online-Buchung in der Brasserie oder für Führungen sowie für den Online-Kauf von Geschenkgutscheinen angeboten, ein Service von Resengo iXtranet Solutions NV, Junostraat 21, 2600 Berchem, Belgien („Resengo“).
Wenn Sie online reservieren oder einen Geschenkgutschein online bestellen, wird eine direkte Verbindung zu den Servern von Resengo hergestellt. Wenn Sie als Resengo-Nutzer angemeldet sind, weist Resengo diese Informationen Ihrem persönlichen Nutzerprofil zu.
Zweck und Umfang der Datenerhebung durch Google oder YouTube, sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten wie auch Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen auf der Resengo- Website: https://wwc.resengo.com/static/question/privacy.

Welches Recht gilt für diese Datenschutzerklärung?
Vorbehaltlich anderslautender zwingender gesetzlicher Bestimmungen unterliegt diese Datenschutzerklärung dem belgischen Recht. Im Fall von Rechtstreitigkeiten gilt für beide Parteien die ausschliessliche Zuständigkeit des Gerichtes in Westflandern (Gerichtsbezirk Westflandern).

Veränderbarkeit Datenschutzerklärung

Bierkasteel BV behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung bei Bedarf zu ändern, jedoch immer in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften. Die Datenschutzrichtlinie wurde zuletzt am 19. November 2019 geändert.