fbpx
presseZeitungen und Zeitschriften

Die Filou-Krokette: die neueste Delikatesse der Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck und Revi Food

By 24/06/2021 No Comments

Revi Food aus Ostende ist ein Hersteller von Mahlzeiten und Mahlzeitenkomponenten, die von Zubereitungen bis hin zu Kroketten reichen. Der Lebensmittelhersteller hat sich für eine Zusammenarbeit mit der Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck aus Izegem entschieden, um die einzigartige Filoukrokette herzustellen.

Stellen Sie sich eine Krokette mit einer reichhaltigen Füllung aus Hühnchen, Käse, Pilzen, Senf und 24% Filou-Bier vor. Klingt gut, oder? „Es hat einige Zeit gedauert, die richtige Komposition zu finden, aber nach vielen Experimenten und Verkostungen haben wir die perfekte Füllung gefunden“, sagt Wim Quinet, Inhaber von Revi Food.

Der Lebensmittelhersteller verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Fischbereich und ist auch der Spezialist für die Herstellung von Kroketten. „Eine Krokette mit einer Füllung aus Spezialbier war noch nicht in unserem Sortiment. Filou schien uns der perfekte Kandidat zu sein, angesichts der starken Beziehung zwischen dem belgischen Strekenbier und unserem Heimatstandort Ostende.“

Xavier Vanhonsebrouck, Geschäftsführer der Kasteel Brouwerij Vanhonsebrouck aus Izegem, erklärt weiter: „Unser Spezialbier Filou ist in Ostende bereits stark vertreten. Wir sind stolzer Sponsor des Basketballvereins Filou Ostende und des Fußballvereins KV Ostende. Wir haben den Namen Filou auch mit der brandneuen Filou Sportsbar verknüpft, die sich in der Nähe der Stadien beider Mannschaften und des Schwimmbads in Ostende befindet.“

Co-Branding

Es ist bereits das zweite Mal in diesem Jahr, dass die familiengeführte Brauerei von Spezialbieren einen Co-Branding angeht. „Unsere Zusammenarbeit mit LiQ, einem Start-up aus Harelbeke, das Eis mit Alkohol herstellt, war ein Hit. Das Vanilla Cherry Kasteel Rouge ist ein großer Erfolg! Wir hoffen, mit der Filoukrokette das gleiche Ergebnis zu erzielen.“

Revi Food verfügt bereits über das nötige Know-how. Vor etwa 30 Jahren hat das Unternehmen die Ostende-Garnelenkrokette auf der Basis frischer, lokaler grauer Nordsee-Garnelen hergestellt. Es folgten weitere Klassiker, wie z.B. die Käsekrokette. „Wir wählen immer die besten Zutaten aus, damit wir dem Kunden Kroketten von höchster Qualität anbieten können. Auch für die Filou-Krokette wählen wir hochwertige Zutaten, die perfekt mit dem weichen, bitteren Geschmack von Filou harmonieren“, sagt Quinet von Revi Food.

Eine reichhaltige Füllung aus Hähnchen, Käse, Pilzen, Senf und 24% Filou-Bier. Klingt gut, oder?

Gastronomie und Einzelhandel

Seit der Wiedereröffnung der Terrassen am Samstag, 8. Mai, stehen die brandneuen Filou-Kroketten auf der Speisekarte von Michelles Pub & Brasserie. „Unsere eigene Brauereikneipe ist der perfekte Ort, um unseren neuen Leckerbissen der breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Unsere Köche haben schon viele Teller mit Filou-Kroketten zubereitet“, lacht Vanhonsebrouck.

Auch andere Gastronomie-Unternehmer können die Filou-Kroketten in ihren Betrieben anbieten. Alle Bestellungen laufen über Seastorm, die Catering-Marke von Revi Food. Unter dieser Marke liefern sie eine Auswahl hochwertiger Produkten direkt an den Betrieben. „Mit der Zeit hoffen wir jedoch, auch andere Partner einzubeziehen“, sagt Revi Food.

„Später wollen wir den Verkauf auf den Einzelhandel ausweiten, damit die Leute auch zu Hause eine Filou-Krokette genießen können. Wir starten den Verkauf in unserem eigenen Laden, der Bierboutique, wo man auch das Kasteel Rouge-Eis von LiQ kaufen kann“, ergänzt Vanhonsebrouck.